Coq au vin

Familie Luckart

Zutaten für 4 Personen:
1 Brathähnchen von ungefähr 1200 gr. innen und außen kalt waschen und abtrocknen.
Das Händel in portionsgerechte Stücke teilen.
Das Fleisch in
Olivenöl anbraten.
1 Bund Frühlingszwiebeln und
ein Knolle Knoblauch dazugeben.
Das Ganze anbraten und immer wieder mit
Rotwein ablöschen.
Mit
Salz, Peffer, Thymian und
Gemüsebrühe gut würzen.
Es kann gut 1 Stunde vor sich hin dünsten.
Immer wieder schauen ob noch Rotwein nachgegossen werden muß.
Gutes Gelingen und guten Apettit!

Topfenkuchen

Elke Luckart

Für eine Spring- oder rechteckige Form
Boden für ganz Eilige: fertiger Blätterteig
oder
150g Butter
100g Topfen
1 Ei
und
ungefähr 300g Mehl
gut verkneten und eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
Backform mite einem der Teige auskleiden.
Topfenfülle:
500g Topfen
1 Becher Sauerrahm
2 Becher Schlagsahne
3 Bauerneier
150g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
Schlagsahne steif schlagen.
Zucker, Eier, Sauerrahm und Puddingpulver dazugeben
und in die Form füllen.

bei 190° C im vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. backen.

Seite 7 von 7

Zum Anfang