für eilige Hausfrauen: Blitzgulasch

Familie Luckart

Zutaten für 4 Personen:
500g Putenfleisch
würfeln
1 große Zwiebel
kleinwürfelig

beides anrösten, mit
1 gehäiuftem Kaffeelöffel rotes Paprikapulver,
Salz, Pfeffer und
einem Schuß Essig
würzen,
mit Mehl
binden
und mit Suppe aufgießen.
Mit Tomatenpüree
30 Minuten köcheln lassen
Süßrahm
dazugeben (nicht mehr kochen).
Dazu passen Spätzle recht gut oder Brot und grüner Salat.
Mahlzeit

Gefüllte Paprika mit Tomatensauce

Familie Haselbacher

Zutaten für 4 - 6 Personen:


8 grüne Paprika
40 dag Faschiertes

1 Semmel, Petersilie
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Majoran, Basilikum, Knoblauch, Brösel



Semmel in Wasser einweichen, ausdrücken und zerkleinern.
Zwiebel fein hacken. Faschiertes, Semmel, Patersilie, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Majoran, Basilikum und Knoblauch vermischen und mit Brösel etwas festigen.
Paprika waschen und den Deckel abschneiden, Körner herausgeben und mit der Fleischmasse füllen.
Deckel wieder aufsetzen und in einer Kasserole mit etwas Fett dünsten.


Tomatensauce:

500g Tomaten
oder 300g Tomatenmark
1 Zwiebel
20g Butter
Salz, Mehl
Die fein gehackte Zwiebel in Butter anrösten, Tomaten blättrig schneiden oder das Mark hinzugeben, salzen, ein wenig stauben, über die gefüllten Paprika gießen und dünsten lassen.

Weitere Beiträge...

Seite 6 von 7

Zum Anfang